DAS NEUE PÖSTLI

Tradition erhalten, neues Umfeld erschaffen

 

DER UMBAU IN UNSEREN NEWSLETTER.

15. Mai 2016: Liebe Gäste, eine frische Brise weht durchs Restaurant zur Post. Ab 13. Juni bleibt unser Betrieb für acht Wochen geschlossen: Wir vergrössern die Küche und entstauben die Gaststube. Und ab Mitte August erwartet Ihr «Pöstli» Sie im neuen Kleid. Frisch und modern. Warm und Gemütlich. Einfach zum Wohlfühlen.

Dafür bürgen Hinzer & Hinzer. Architekt und Gastgeber. Im frischen Pöstli-Wind tragen wir die Tradition weiter und stehen für Genuss und Gemütlichkeit.

13. Juli 2016: Liebe Gäste, seit rund einem Monat sind wir am Entstauben von Küche und Gaststube. Um genau zu sein: Wir haben erst einmal alles eingestaubt, damit wir Ihrem und unserem Pöstli eine Auffrischung gönnen können. Ein solch umfassender Innen-Umbau bringt immer wieder Überraschungen. Gerade in einem so alten Haus wie dem unseren. Wussten Sie, dass bis vor kurzem noch das original Wartezimmer der alten Poststation im Haus vorhanden war? Fast genau wie vor 100 Jahren sah es aus. Während unsere tollen Handwerker die alten Zöpfe abschneiden, Wand- und Deckenverkleidungen oder Böden herausreissen, treten immer wieder neue Überraschungen zu Tage. Zum Beispiel eine verborgene Türe, von der niemand wusste, oder Holzrugeli, wo eigentlich Latten sein sollten.

28. Juli 2016: Lieber Gast, zwar wird immer noch gehämmert, verschraubt und verlegt, doch der ärgste Staub hat sich bereits verzogen. Lastwagen mit riesigen Möbeln für die Küche kommen an, die neue Lüftung ist bereits eingezogen (siehe Bild oben) und im Keller stehen schon die neuen Möbel für den Gastraum. Langsam entsteht unser und Ihr «neues» Pöstli. Die Handwerker kommen gut voran; wir sind im Terminplan. Markieren Sie sich bereits heute den 11. August 2016 in Ihrer Agenda: Gemeinsam mit Ihnen, unseren treuen Gästen, feiern wir ab 16:00 Uhr unsere Vor-Eröffnung.

5. August 2016: Lieber Gast, jetzt gilt’s ernst: Wir sind bereits am Einräumen und Putzen. Das Restaurant zur Post soll so richtig glänzen, wenn Sie das erste Mal wieder zu uns kommen. Der frische Wind, der durch unser Restaurant weht, hat einiges bewegt. Auch auf Sie wartet eine schöne Überraschung: Pöstli-Tradition in neuem Gewand.

Gerne laden wir Sie am 11. August 2016 herzlich zu unserer Vor-Eröffnung ein. Zwischen 16:00 und 20:00 Uhr servieren wir Ihnen kleine Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Lassen Sie sich verzaubern vom gemütlichen Ambiente; schauen Sie sich die neue Küche und den neuen Gastraum in Ruhe an. Geniessen Sie die frische Atmosphäre im Restaurant zur Post. Wir freuen uns auf Sie. Und darauf, wieder neu für Sie da zu sein.

 

ERÖFFNUNG AM 12. AUGUST 2016

 

Das war einmal...
Das war einmal...
Abbruch zu Neuem
Abbruch zu Neuem
Aus Alt wird Neu
Aus Alt wird Neu
Die neue Gemütlichkeit
Die neue Gemütlichkeit
Neue Farben, neue Formen
Neue Farben, neue Formen
Die neue Küche ensteht, Lüftung und Boden
Die neue Küche ensteht, Lüftung und Boden
Die neue Küche wartet...
Die neue Küche wartet...
... auf die Köche
... auf die Köche
Der neue Tresen
Der neue Tresen
Modern und gemütlich
Modern und gemütlich
Der runde Tisch
Der runde Tisch
Variabel sitzen am Lieblingstisch
Variabel sitzen am Lieblingstisch
Es ist geschafft, warten auf die Gäste
Es ist geschafft, warten auf die Gäste

 

DER UMBAU ZUM NEUEN PÖSTLI

Die Verantwortlichen Gestalter:

Architekt und Bauleitung:

Roland Hinzer, Hinzer Architektur AG, www.hinzerarchitektur.ch

 

Innenarchitektur:
Bofor Design GmbH, Francesca Alder:
www.bofor.ch

 

Raumgestaltung:
Barbara Scheidegger:
www.bs-raumgestaltung.ch

 

Restaurant zur Post

Baselstrasse 23 | 4533 Riedholz

Telefon: +41 32 622 2710
genuss@restaurantzurpost.ch

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag, Samstag:
8:30 - 23:30

Sonntag 9:00 - 22:00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag Ruhetage

 

RESERVIERUNG 032 622 27 10